ESD

ESD

ESD

Die SCHÜRR ESD-Technologie für Berufsschuhe und Sicherheitsschuhe

 
 

EectroStaticDischarge

Die Arbeit in der Halbleiterindustrie – Entwicklung, Prüfung, Verpackung, Wartung, Elektronik-, Sprengstoff- und Pharmaindustrie, Laborbereiche, Reinräume, Airbag-Fertigung macht das Tragen speziellen ESD-Schuhwerks unabdingbar. ESD steht dabei für „electrostatic discharge“ und beschreibt die Entladung zwischen aufgeladenen Körpern bei Kontakt.
Da bereits geringste Voltzahlen (bereits 5 Volt reichen aus, um sensitive Hardware in der Herstellung zu beschädigen) irreparable Schäden hervorrufen können,
schreibt die DIN-EN-Norm 61340-5-2 die Verwendung von Schuhwerk vor, welches Teile der elektrostatischen Aufladung ableiten kann. SCHÜRR bietet aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung
und Entwicklung von ESD-Schuhwerk eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen und bequemen Lösungen - individuell auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten.



ESDBereich